KUM BA YAH

Gospel Spiritual Chor

Die Johannesgemeinde Neustadt

Die ev.-luth. Johannesgemeinde gehört zum Kirchenkreis Neustadt - Wunstorf. Die Gemeinde befindet sich Im Heidland 15 in Neustadt und umfasst den westlichen Teil der Neustädter Kernstadt. Weitere Informationen zur Gemeinde finden Sie beim Klick hier: Johannes Gemeinde Neustadt 



Johanneskirche Neustadt - KumBaYah ChorDie Johanneskirche in Neustadt


Und hier gibt es noch einige Informationen zur Geschichte der Gemeinde:

Die 60er Jahre, Neustadt wächst - damit einher gehend kann die ursprüngliche Kirchengemeinde nicht mehr alle Einwohner aufnehmen. Nach der Weihe des Gemeindehauses 1972 wurde der westlich der Bahn liegende Teil von Neustadt eine eigene Kirchengemeinde. Doch auch das Gemeindehaus wurde zu klein, so wurde 1992 die Johanneskirche geweiht. Nach und nach wurde immer weiter aus- und angebaut, so dass die Gemeinde heute stolz auf eine Kirche mit Empore und Orgel, zwei Kindertagesstätten und einen freistehenden Glockenturm blickt.

Wenn man die Kirche betritt, blickt man in einen offenen, halbrunden Saal, der warm und beschirmend zum Eintreten einlädt. Denn die Kirche wurde nach dem Bibelspruch "Wie unter dem Blätterdach eines Baumes" geplant und gebaut. Und das Konzept wurde hervorragend getroffen. Klar erkennbar ist der tragende Stamm hinter dem Altar angeordnet, der seine Äste ins Dach und seine Wurzeln in den Kirchgarten und -vorplatz erstreckt. 

KumBaYah Chor

Seit dem 24.06.2022 findet das Gemeindeleben auch im neu gebauten Gemeindehaus Im Heidland 15 statt. Nach längerer Bauphase mit viel Improvisation im Gemeindeleben freut sich die Gemeinde jetzt über ein modernes Gebäude, dass zwischen dem Glockenturm und der Kirche liegt.

Pastor Dr. Sebastian Thier wird in vielen sozialen Gruppen und Vereinigungen von zahlreichen freiwilligen Helfern unterstützt, die immer dann zur Stelle sind, wenn gerade eine helfende Hand benötigt wird.

Die Kirchengemeinde ist besonders stolz auf die zwei musikalischen Gruppen, die im direkten Umfeld tätig sind und das Gemeindeleben bereichern: Den "KUM BA YAH - Chor" seit 1985 und seit 2014 die Gruppe "Sing-Mit".